Es scheint, dass wir einen Durchbruch finden, wenn wir einen Gewinn erzielen.
Juventus Cristiano Ronaldo (36) hat einen Umzug nach Tottenham Mittelfeldspieler Giovanni Rosselso (25) geschickt. Am 2. Juli sagte das italienische Medium Calcio Mercato: "Juventus ist an einem Vertrag mit Rosselso interessiert und hat auch Tottenham den Preis festgelegt." Rosselso schloss sich im Sommer 2019 in Real Betis Tottenham an und freute sich auf große Erwartungen. […]

Juventus Cristiano Ronaldo (36) hat einen Umzug nach Tottenham Mittelfeldspieler Giovanni Rosselso (25) geschickt.

Am 2. Juli sagte das italienische Medium Calcio Mercato: "Juventus ist an einem Vertrag mit Rosselso interessiert und hat auch Tottenham den Preis festgelegt."

Rosselso schloss sich im Sommer 2019 in Real Betis Tottenham an und freute sich auf große Erwartungen. Es wurde erwartet, dass er die Kreativität von Tottenham 2 mit Offenlegung, Sensation und Passfähigkeit erhöhen wird.

Rosselso zeigte oft ein glänzendes Können, aber das Problem war langlebig: Rosselso spielte in 19 Spielen in dieser Saison und erzielte insgesamt fünf Tore. Im Dezember letzten Jahres, nachdem er eine Schenkelverletzung erlitten hatte, war er noch nicht in der Lage, das Spiel zu spielen.

Juventus gab Rosselso eine hohe Punktzahl und sagte, er würde ihn diesen Sommer einladen, und das Medium sagte, dass Ace Ronaldo seine Übertragung unterstützte.

Tottenham soll 25 Millionen Euro für das Lösegeld von Rosselso kosten.

Tottenham wird wahrscheinlich entscheiden, ob Rocelso, der von der Verletzung zurückkehrt, in der zweiten Hälfte der Saison spielen und seine Mannschaftsleistungen ausgleichen wird.

Southampton fällt immer mehr in einen unscheinbaren Regenraum.

Southampton verlor am 2. Februar gegen Everton im 26. Runde Heimspiel der englischen Premier League (EPL) in der Saison 2020-21 im Liverpool Goodison Park, England, um 5:00 Uhr (nach Korea).

Southampton erzielte in neun Minuten der ersten Hälfte einen Treffer für Hishalisong, der daraufhin Offensive fortsetzte und sich für eine Unentschieden entschied, da die Punkte in der zweiten Hälfte nicht erzielt wurden. Nathan Tella und Daniel Nundulu verstärkten den Angriff, indem sie die Anzahl der Schießereien erhöhten, indem sie die Belegung nahm, aber nicht auf Evertons Tor zukamen. Am Ende musste Southampton mit 0: 1 aus dem Stadion eilig aussteigen.

Auf einer Pressekonferenz nach dem Spiel sagte Manager Ralph Hassenhuttle: "Die Mamuri waren schlecht, das war das Unglück, das wir am wenigsten hatten. Wenn wir nicht das Tor schießen und die Chance nicht retten können, ist es schwer zu gewinnen. Die Verletzungen sind ernst. Alle drei, die in der zweiten Hälfte ersetzt wurden, 스포츠중계 waren Jugendspieler. Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll. Ich muss mein Bestes geben, aber ich bin mir nicht sicher, dass ich viel Vertrauen habe. Es ist schade, dass wir nicht spielen können, wie zu Beginn der Saison. "

Southampton hatte einen Sturm, der bis zu den ersten Tagen der Saison an die Spitze kam. Der starke Druck des Fußballs, der Hasenhütel eigenartig war, hatte Auswirkungen, und in der Front hatten Danny Yings und Che Adams gute Atmung und erzielten Tore. Aber mitten in der Saison wurden mehr Verwundete und schwieriger zu laufen. Spieler, die wieder verletzt wurden, stürzten ihre Noten, weil sie nicht die gleiche Leistung wie zuvor hatten.

Dies ist ein Rekord, der beweist: Southampton erzielte acht Niederlagen in neun Spielen seit dem Spiel von Liverpool am 5. Januar, sechs Niederlagen bis zu seinem Ausscheiden aus Chelsea am 20. Februar. Während der Serienniederlage gab es auch ein skrupellos Spiel, bei dem Manchester United 0: 9 verlor. Die Unterstützung der Fans für Cheftrainer Hasenhuttle ist immer noch in einer Situation, in der die Situation immer ernster wird.

Es ist eine Straftat, die die Spieler der Tarposition in die leere Position bringen muss, da sie immer noch verletzt sind. Deshalb gibt es keinen Druck auf die harte Organisationskraft von Cheftrainer Hassenhuttle. Diese Teile werden als Hauptursache für die Ausbreitung von Southampton bezeichnet.

Southampton blieb bei einer Niederlage auf dem 14. Platz und blieb bei 30 Punkten auf dem 14. Platz. Nur die 18. und 7. Platz in der Abstiegszone sind nicht anders. Southampton steht gegen Teams, die sich für die Abstiegsrechte entscheiden, einschließlich Sheffield United, Brighton, Burnley und West Bromwich Albion, außer für das Manchester City Game am 11. Oktober.Es wird erwartet, dass sie einen Durchbruch finden, wenn sie in den Spielen gewinnen.

답글 남기기

이메일 주소를 발행하지 않을 것입니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다